Mai 2018 

  2 Dottenfelder

DRJ-Aktion „Rudersport und Schule – gemeinsam noch stärker“
Gemeinsam mit der Frankfurter Rudergesellschaft Germania 1869 e. V. hat die Europäische Schule RheinMain an der DRJ-Aktion „Rudersport und Schule – gemeinsam noch stärker“ teilgenommen. Der Wettkampf um „Die schnellste Klasse Deutschlands“ der Deutschen Ruderjugend fand am 02.05.2018 in der Sporthalle auf dem Gelände der Europäischen Schule RheinMain statt.  Die Fünft- bis Siebtklässler hatten dabei riesigen Spaß, ihre Fähigkeiten an Ruder-Ergometern unter Beweis zu stellen. Zeiten um eine Minute waren keine Seltenheit.

Die FRG-Germania, welche ihr Clubhaus am Frankfurter Main-Ufer führt, stellte der ESRM 20 Geräte zur Verfügung. Unter Anleitung von Johannes Karg, Vorstandsmitglied der FRG-Germania und zuständig für Sportbetrieb „Jugend und Schulrudern“, und seinen Helfern konnten die Schüler auf einer Videoleinwand ihre Zeiten und ihre digitalen Boote live mitverfolgen.

Zum Schluss gab es noch Urkunden und Give-aways, die vom Deutschen Ruderverband, Hannover, freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden. Es war - dank der FRG-Germania und den engagierten Lehrern der ESRM sowie den begeisterten Schülern - eine gelungene Veranstaltung, bei der sicher viele ihr Interesse am Rudersport entdecken konnten.

      2 Dottenfelder  2 Dottenfelder  2 Dottenfelder

    

        

 

    

 

Sicherer Schulweg

Sicherer Schulweg & Parken

Die ESRM stellt ein

Die ESRM stellt ein

Schul-Bibliotheken

Schul Bibliothek