bac_2016_01Oktober 2016 

ESRM ist Finalist der Hessen Champions 2016

63 Unternehmen haben sich beworben, 11 haben das Finale des Wettbewerbs


„Hessen-Champions 2016“ erreicht. Dies teilten das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL), die Vereinigung der
hessischen Unternehmerverbände (VhU) und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen (MBG H) mit.

Die Europäische Schule RheinMain erreichte als Finalist die Kategorie Jobmotor. Gegründet mit Unterstützung des Landes Hessen, ist die ESRM weltweit die erste private Europäische Schule, die nach den Standards der Europäischen Union zum Europäischen Bakkalaureat (Abitur) führt. Durch rasantes organisches Wachstum, schaffte die ESRM 2015 den Sprung von 100 auf 155 Mitarbeiter. Sie unterrichtet nun im fünften Jahr knapp 1.400 Schüler aus über 40 Nationen, nachdem sie 2012 mit 407 Schülern gestartet war. Der Umsatz stieg von 3,7 auf 13,8 Millionen Euro. Die Europäische Schule RheinMain bietet alle Schulstufen von der Vorschule bis zum Gymnasium an und ermöglicht durch Stipendien und Schulgeldermäßigungen mit Hilfe des Landes und vieler Stifter vielen Kindern eine hochqualifizierte Ausbildung, deren Eltern eine Internationale Schule nicht finanzieren können. Die Stadt Bad Vilbel hat die Schule gebaut und ist aktuell der Vermieter. Diese Kriterien waren in erster Linie ausschlaggebend, dass nun die ESRM unter den Finalisten in der Kategorie Jobmotor vertreten ist.

 

Parents for Parents

Safe School Route & Parking Rules

ESRM is recruiting

ESRM is recruiting

Safe School Route

Safe School Route & Parking Rules

School Libraries

School Library

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.